Sparda-Bank Nürnberg eG

»WIR bestimmen mit«

Die Organe der Sparda-Bank Nürnberg

Die Vertreterversammlung

Das oberste Organ der Sparda-Bank Nürnberg

Die Vertreterversammlung vertritt die Interessen der Mitglieder und bestimmt in grundlegenden Angelegenheiten gemäß der Satzung die Geschicke unserer Genossenschaft.

Die Mitglieder der Sparda-Bank wählen aus ihrer Mitte die Vertreterversammlung, die wiederum den Aufsichtsrat wählt. Jedes Mitglied hat eine Stimme, unabhängig von der Anzahl der Genossenschaftsanteile. Die Vertreterversammlung stellt den Jahresabschluss fest, entscheidet über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll. Somit entscheiden die Mitglieder der Sparda-Bank selbst über die Höhe ihrer Dividende. Wie in keiner anderen Rechtsform besteht in der Genossenschaft für jedes einzelne Mitglied die Möglichkeit, aktiv am gemeinsamen Unternehmen mitzuwirken.

Aktueller Hinweis
88. ordentliche Vertreterversammlung 2019 der Sparda-Bank Nürnberg

Der Vorstand der Sparda-Bank Nürnberg eG gibt gemäß § 28 der Satzung bekannt:

Die 88. ordentliche Vertreterversammlung findet

am Dienstag, den 25. Juni 2019, um 11.00 Uhr,
im Hotel Maritim in 90443 Nürnberg, Frauentorgraben 11,

statt.

An ihr nehmen die Mitglieder des Aufsichtsrats und des Vorstands sowie die gewählten Vertreter teil. Die Einladung der Vertreter erfolgt durch unmittelbare Benachrichtigung per Brief.

Es wurde folgende Tagesordnung festgesetzt:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2018, Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2018 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
  3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
  4. Bericht über die gesetzliche Prüfung und Erklärungen des Aufsichtsrats hierzu
  5. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der
    Bekanntgabe des Prüfungsberichts
  6. Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2018 und Beschlussfassung über
    die Verwendung des Jahresüberschusses
  7. Beschlussfassung über die Entlastung
    a) der Mitglieder des Vorstands
    b) der Mitglieder des Aufsichtsrats
  8. Beschlussfassung über die Änderung der Satzung
  9. Zustimmung zur Wahlordnung nach § 30 p) und § 26 e (2) der Satzung
  10. Bildung eines Wahlausschusses nach § 26 c (4) der Satzung und § 2 (1) der Wahlordnung
  11. Wahlen zum Aufsichtsrat
  12. Verschiedenes


Sparda-Bank Nürnberg eG
Der Vorstand

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

0911 6000 8000

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte verwenden Sie für Fragen zu Ihrem Konto das Kontakt-Center im Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geld abheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Wir haben Sie wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammen gestellt.