Sparda-Bank Nürnberg eG
Login

Bitte wähle aus:

Kundenformulare

Digitale Formulare

Digitale Formulare und Dokumente

Diese Formulare können am Computer, Tablet oder Handy ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden:

Du hast noch keine Online-Banking Zugänge von uns erhalten? Bitte fülle die Vereinbarung über das Online-Banking vollständig aus und lass uns diese zukommen.

Deine Zugänge werden dir dann schnellstmöglich auf dem Postweg zugestellt.

Alle Formulare rund um das Thema Vollmacht

Wie erteile ich meiner Vertrauensperson eine Bankvollmacht?
Um eine Vollmacht einrichten zu können, benötigen wir sowohl von dir als auch von der Person deiner Wahl einen aktuell gültigen Personalausweis/Reisepass. Zudem ist eine Unterschrift von dir als Kontoinhaber und von deinem Bevollmächtigten erforderlich. Solltest du ein Gemeinschaftskonto führen, benötigen wir außerdem den Ausweis und die Unterschrift des zweiten Kontoinhabers. Natürlich kannst du eine Bankvollmacht auch vor Ort in einer unserer Filialen erteilen. Dazu musst du keinen Termin ausmachen. Bitte bringe zudem die Person mit, welcher du eine Vollmacht erteilen möchtest.

Welche Arten von Vollmachten gibt es?
a.) Vollmacht (Kunde)
Diese Art von Vollmacht gilt für alle Konten einer Kundennummer und ist ab sofort und auch über den Tod hinaus gültig. Somit kann sich der Bevollmächtigte während deiner Lebzeit sowie auch im Falle deines Todes um deine Bankgeschäfte kümmern.

b.) Vollmacht auf den Todesfall
Damit sich deine Nachkommen bzw. Erben um dein Bankkonto kümmern und ordnungsgemäß auflösen können, ist es auch möglich, eine Vollmacht auszustellen, die erst nach deinem Tod greift.

c.) Vollmacht (Konto)
Wenn du nicht möchtest, dass dein Bevollmächtigter Zugriff auf alle deine Konten erlangt, ist es auch möglich, eine Vollmacht auszustellen, welche nur für ein bestimmtes Konto gültig ist. Hierbei ist zu beachten, dass deine Vertrauensperson nach deinem Ableben nicht die komplette Bankverbindung verwalten bzw. auflösen kann. Hierfür wird eine weiterführende Erblegitimation (Erbschein/Testament/Haftungserklärung) benötigt.

Als Sparer oder Anleger musst du auf deine Kapitaleinkünfte eine Abgeltungssteuer zahlen. Ohne Freistellungsauftrag sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, 25% deiner Zinserträge zzgl. Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer an das Finanzamt abzuführen. So kannst du den automatischen Steuerabzug zum Jahresende vermeiden: Erträge bis zur Höhe des Sparerfreibetrages können von der Abgeltungssteuer freigestellt werden. Als Sparer kann hierbei jeder über einen Freibetrag von 801 Euro jährlich verfügen. Ehegatten und eingetragenen Lebenspartnerschaften stehen jedoch bei einer Zusammenveranlagung 1.602 Euro zu. Deinen Freistellungsauftrag kannst du in deiner Filiale einrichten oder ändern lassen.

Alle Formulare und Vereinbarungen rund ums Thema Wertpapiergeschäft beim GENO Broker.

* Du wirst auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Partner
Kontakt

Wir sind gerne für dich da!

0911 6000 8000

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Bitte verwende für Fragen zu deinem Konto das Kontakt-Center im Online-Banking.

Vor Ort

Immer in deiner Nähe

Finde jetzt schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbare einen Termin

In unseren Filialen beraten wir dich gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf deinen Besuch und stehen dir gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Du hast Fragen? Wir die Antworten!

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für dich zusammengestellt.

Partner

Alles auf einen Blick

Logge dich bequem bei den Online-Portalen unserer Kooperationspartner ein.