Sparda-Bank Nürnberg eG
Jetzt bequem in den Urlaub starten.

Unsere Checkliste hiflt Ihnen bei der stressfreien Reisevorbereitung.

Wertvolle Tipps für den perfekten Sommerurlaub

Praktische Packliste für den Koffer zum Herunterladen und Ausdrucken

Sommerzeit ist Reisezeit - Mit unserer Checkliste starten Sie entspannt in den Sommerurlaub.

Perfekt auf den Urlaub vorbereitet.

Egal ob Last Minute oder doch Pauschalreise, mit unserer Urlaubscheckliste wird garantiert nichts vergessen.

In wenigen Wochen starten Millionen Deutsche in die Sommerferien. Damit auch Sie perfekt vorbereitet sind und den Urlaub voll und ganz genießen können, gibt es - angefangen von der Packliste bis hin zu den Einreisebestimmungen - jedoch einiges zu beachten.


Fünf Tipps für den perfekten Sommerurlaub

Wie auch in den Vorjahren, sind auch im Sommer 2019 Deutschland, Spanien, Italien und
Österreich die beliebtesten Reiseziele für den Sommerurlaub. Ob eine Städtereise durch Barcelona, eine Reise mit dem Wohnmobil quer durch Griechenland oder ein Badeurlaub in Italien - für jeden Reisenden gibt es die maßgeschneiderte Reise und das passende Ziel.

Auch Fernreisen werden immer stärker nachgefragt: Hier lagen im Vorjahr vor allem Nordamerika und Südostasien im Trend. Wussten Sie, dass es auch in puncto Urlaubsplanung es ein eindeutiges Stimmungsbild gibt? So nehmen beispielsweise Familien überwiegend Frühbucherangebote in Anspruch (30%), während Singles vor allem spontan verreisen. Egal ob Sie alleine oder mit der Familie verreisen: Mit unseren Tipps für den Urlaub sind Sie optimal für die Reisezeit vorbereitet:

Der Sommerurlaub rückt in großen Schritten näher und Sie sind nicht sicher, ob Sie auf alles geachtet und alle wichtigen Dinge eingepackt haben? Haben Sie neben T-Shirts, einem zusätzlichen Rucksack, Geld und einer After-Sun-Lotion auch Ihren internationalen Führerschein eingepackt? Oft finden wichtige Gegenstände, beispielsweise Kleidung oder andere Dinge, den Weg in den Koffer oder den Rucksack nicht, so dass diese am Reiseziel für teures Geld erworben werden müssen. Falls Sie innerhalb der EU sind, wie zum Beispiel in Griechenland oder Mallorca, können Sie mit Ihrem Handy das Roaming nutzen.

Unser Tipp: Falls das Roaming jedoch nicht verfügbar ist oder Sie nicht gestört werden möchten, ist es manchmal auch praktisch und günstig, sich eine Prepaid Karte zu besorgen. Packen Sie für die Unterhaltung während des Fluges auch ein passendes Buch sowie einen MP3-Player in das Handgepäck ein.

Egal ob Sie nach Gran Canaria, die griechischen Inseln oder an tdie ürkische Riviera reisen: Achten Sie darauf, dass Ihr Ausweis bzw. Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig ist und beantragen Sie bei Bedarf im örtlichen Einwohnermeldeamt einen neuen Ausweis. Neben dem gültigen Ausweis bzw. Reisepass muss auch das Visum beachtet werden. Die Einreisevorschriften unterscheiden sich von Reiseland zu Reiseland. Nähere Informationen zu den einzelnen Bestimmungen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes kompakt zusammengestellt.

Daneben ist es auch ratsam, alle notwendigen Impfungen durchführen zu lassen. Bevor Sie in den Urlaub starten, sollten Sie überprüfen, ob alle Fenster und Türen verschlossen wurden. Was Sie noch beim Einpacken in den Koffer beachten müssen, damit Sie Ihren Sommerurlaub auch wirklich genießen können und nichts vergessen, zeigt Ihnen die Checkliste.

Urlaub im Sommer: Sonne, Strand und Meer und dann - plötzlich hat man sich eine Krankheit eingefangen - das sind die Albträume eines jeden Urlaubers. Gerade bei Auslandsreisen empfiehlt es sich, bestens abgesichert zu
sein. So kann es vorkommen, dass Sie – beispielsweis durch eine familiäre Situation – den geplanten Urlaub nicht
antreten können. Hier kann Sie eine Reiserücktrittsversicherung vor hohen Stornokosten bewahren. Diese Versicherung ist vor allem bei pauschal gebuchten Reisen meist im Gesamtpreis enthalten. Und wenn dies nicht der Fall sein sollte, ist eine gute Reiseversicherung dennoch nicht teuer und bietet Ihnen im Fall der Fälle den notwendigen Schutz. Weiterhin ist für ihren nächsten Sommerurlaub eine Auslandskrankenversicherung empfehlenswert. Diese Versicherung beinhaltet neben einer Kostenübernahme für notwendige Medikamente oder Krankenhausaufenthalte auch den medizinisch notwendigen Krankenrücktransport.

Das Bargeld ist auch im Urlaub nach wie vor das liebste Zahlungsmittel der Deutschen und beispielsweise beim Feilschen auf Wochenmärkten oder als Zahlungsmittel am Strand sehr beliebt. Denken Sie deshalb daran, dass Sie vor allem für die ersten Urlaubstage immer etwas Bargeld in der Tasche haben sollten. Beachten Sie allerdings, dass das Umtauschen vor Ort ist in der Regel deutlich teurer als der Geldwechsel in Deutschland. Bestellen Sie deshalb das notwendige Kleingeld in der jeweiligen Landeswährung bereits vor der Abreise.

Für alle Debitkarten, die ab Oktober 2018 ausgegeben wurden, können Sie an unseren Geldautomaten einfach die NFC-Funktion aktivieren und hierdurch im Urlaub den Bezahlvorgang abzuschließen, ohne die Karte in ein Lesegerät einstecken zu müssen. Dank der Kontaktlos-Funktion müssen Sie die Debitkarte [Bankcard] beim Bezahlen nur an das Terminal halten. Um eine weitere Zahlungsmöglichkeit zur Hand zu haben, sollten Sie auch daran denken, eine Kreditkarte zur Verfügung zu haben.

Augen auf bei der Hotelwahl! Mittelklassehotel oder 5-Sterne-Haus, Halbpension oder All Inclusive, Strandlage oder doch eine Unterkunft im Szeneviertel? Es ist immer etwas für den perfekten Strandurlaub dabei, auch für den Fall, dass Sie bei der Hotelsuche noch keine Erfahrung gesammelt haben. Nutzen Sie eine der unzähligen Vergleichsseiten im Internet und entdecken Sie die top bewerteten und beliebtesten Hotels am Strand.

Bevor sie sich für eine Unterkunft in ihrem Urlaub entscheiden, vergleichen sie günstige Angebote und sehen Sie sich zuerst die Gästebewertungen an. Auch Hotels hübschen ihre Anlagen gern mit etwas Photoshop auf - egal, ob das Meer etwas blauer oder die Zimmer etwas heller gemacht werden - daher ist es auch ratsam die Bilder der bereits dortgewesenen Gäste anzugucken. Sie lieben kleine Hotels mit familiärem Charme und persönlichem Kontakt zum Personal? Dann sind privat geführte Unterkünfte genau das Richtige für Sie. Zudem sind diese Hotels im Gegensatz zu großen Ketten individuell gestaltet und eingerichtet. Während Hotels mit Aquapark, unzähligen Rutschen, Spielplatz, Miniclubs mit Betreuung für jede Altersstufe und kindgerechten Animationsprogrammen ideal für Familien mit einem Baby oder Kind bzw. mehreren Babies oder Kindern sind, können Ruhesuchende ihren Urlaub in einem Erwachsenenhotel verbringen. Letzteres bietet vor allem Erholungsuchenden einen Aufenthalt ohne Kinderlärm.

Sie konnten alle Punkte auf der Checkliste abhaken und fühlen sich nun optimal vorbereitet?

Dann steht Ihrem Urlaub nun nichts mehr im Wege. In diesem Sinne wünscht Ihnen die Sparda-Bank Nürnberg einen entspannten und erholsamen Sommerurlaub.

Checkliste Sommerurlaub
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

0911 6000 8000

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte verwenden Sie für Fragen zu Ihrem Konto das Kontakt-Center im Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geld abheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Wir haben Sie wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammen gestellt.