Sparda-Bank Nürnberg eG
Login

Bitte wähle aus:

6 Tipps zum Immobilienkauf

Anbei geben wir dir 6 Tipps, die dir bei der Suche nach deiner Traumimmobilie weiterhelfen könnten:

1. Planung der Baufinanzierung

Wer eine Immobilie erwerben möchte, kommt in den meisten Fällen um eine Finanzierung nicht herum. Nur ein kleiner Teil aller Immobilienkäufer kann den vollen Kaufpreis aus eigenen Mitteln begleichen. Hier springt deine Bank mit einer Baufinanzierung oder einem Darlehen ein, um dir bei der Verwirklichung deines Eigenheims zu helfen.

Außerdem solltest du hierbei die Nebenkosten nicht vergessen: Ausgaben für Makler, Notar- und Grundbuchamt sowie Grunderwerbsteuer können über zehn Prozent des Kaufpreises betragen. Oftmals kommen jedoch noch weitere Kosten hinzu. Bei dem Kauf einer Wohnung fallen zusätzlich noch laufende Kosten wie Hausgeld und eine Instandhaltungsrücklage an.

Hier kommen schnell die Fragen auf: Reicht mein Geld auch für meine Traumimmobilie? Wie lange müsste ich den Kredit abbezahlen? Damit du all deine Fragen rund um dein Darlehen besser einordnen kannst, empfiehlt es sich, einen Finanzierungsplan aufzustellen. Dieser gibt dir auch Informationen über eine Rückzahlungsdauer sowie die Tilgung. Mit unserem Baufinanzierungsrechner kannst du deine Finanzierung rund um deine Immobilie genauer planen.

SpardaBargeld
SpardaBargeld

2. Fördermöglichkeiten prüfen

Es gibt einige Möglichkeiten für eine Förderung beim Immobilienkauf:

  • KfW Fördermöglichkeiten: Für energieeffizientes Bauen oder Sanieren.
  • Wohn-Riester: Für Alleinstehende, aber vor allem lohnenswert für Gutverdiener und Familien mit Kindern.
  • AfA: Zukünftige Vermieter können ab Kauf eines Alt- oder Neubaus in der Regel von der Absetzung für Abnutzung (AfA) profitieren. Bei denkmalgeschützten Immobilien profitieren Eigentümer ebenso - jedoch unabhängig davon, ob sie vermieten oder nicht.

3. Die Suche nach der richtigen Immobilie

Bei der Immobiliensuche tun sich schnell einige Fragen auf: Bestehende Immobilie oder Neubau? In der Stadt oder am Land? Makler oder selbst suchen? Anbei ein paar Punkte für dich, die du bei der Suche beachten solltest:

  • Bestandsimmobilie: Bei einer gebrauchten Immobilie könnten zusätzlich noch Renovierungsarbeiten anfallen. Durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) können Sanierungsarbeiten in einigen Fällen sogar verpflichtend sein. Hier kann für eine nähere Betrachtung das Heranziehen eines Gutachters hilfreich sein. Unsere SpardaImmobilienWelt steht dir hierbei auch mit einer Immobilienbewertung zur Seite.
  • Immobilien als Kapitalanlage: Als Wertanlage sind Häuser, Wohnungen und auch Senioren- oder Studentenappartments weiterhin sehr beliebt.
  • Wo finde ich Immobilien? Aktuelle Angebote unserer SpardaImmobilienWelt findest du hier* . Wenn nichts für dich dabei ist, kannst du uns auch gerne eine Anfrage senden. Wir melden uns anschließend bei dir, wenn wieder ein geeignetes Objekt zur Verfügung steht.
SpardaBargeld
SpardaBargeld

4. Prüfung der Traumimmobilie

Nach deiner erfolgreichen Suche solltest du die nötigen Unterlagen einsehen und diese eventuell sogar von einem Experten prüfen lassen:

  • Energieausweis: Beachte bei der Besichtigung den Energieausweis, um festzustellen, ob das Haus energiesparsam ist.
  • Grundbuch: Sehe dir vor Kauf das Grundbuch an bzw. fordere einen Grundbuchauszug an: Besteht bereits eine Grundschuld? Gibt es neben dem Verkäufer noch weitere Eigentümer? Liegen Beschränkungen vor, z.B. bestehende Wohnrechte? Achte darauf, dass im Zuge des Verkaufs eine bestehende Grundschuld gelöscht wird. Das macht der Notar normalerweise automatisch.
  • Denkmalschutz: Liegt aktuell ein Denkmalschutz vor? Könnte die Immobilie in Zukunft unter Denkmalschutz gestellt werden?
  • Grundstück: Liegen Altlasten vor z.B. Chemikalien oder gibt es Wegerechte, die eingehalten werden müssen?
  • Wertermittlung: Ist der Preis für die Immobilie gerechtfertigt? Für dich als Immobilienkäufer kann eine Immobilienbewertung hilfreich sein.

5. Der Kaufvertrag

Wenn Käufer und Verkäufer sich geeinigt und alle Details besprochen haben, kann der Notar den Kaufvertrag aufsetzen.

Nach Prüfung des Kaufvertrags folgt die notarielle Kaufabwicklung: Der Verkäufer möchte hier oftmals eine Finanzierungsbestätigung oder einen Kapitalnachweis des Käufers vorliegen haben. Nach Unterzeichnung des Notarvertrags trägt der Notar eine Auflassungsvormerkung im Grundbuch ein. Dabei handelt es sich um eine Art bindende Reservierung. Sobald der Notar alle relevanten Vormerkungen vorgenommen hat, teilt er die Kaufpreisfälligkeit mit und du kannst ohne Risiko die Zahlung tätigen. Wenn der Verkäufer den Kaufpreiseingang bestätigt hat, beauftragt der Notar den Rechtspfleger, die Eigentumsumschreibung im Grundbuch vorzunehmen.

SpardaBargeld
SpardaBargeld

6. Der Einzug ins neue Heim

Bei der finalen Übergabe der Immobilie, solltest du als Käufer den Zustand dieser nochmal genau überprüfen. Wurden vorhandene Mängel wie besprochen entsprechend beseitigt? Ein Übergabeprotokoll hilft dabei, den Zustand der Immobilie beim Einzug genau festzuhalten. Anschließend steht dir noch der übliche Umzugsstress und das darin inbegriffene Kisten packen und Möbel schleppen bevor.

Sichere dein Eigentum ab: Um dein neu gewonnenes Zuhause vor unvorhersehbaren Ereignissen wie Naturgewalten (Feuer, Sturm und Hochwasser) oder Wasserrohrbrüchen zu schützen, kann sich der Abschluss von einer Wohngebäude- sowie einer Elementarschadenversicherung lohnen. Bei Vermietern kann auch eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht sinnvoll sein.

Du hast noch weitere Fragen?

Die SpardaImmobilienWelt, dein fairer Immobilienpartner, hilft dir gerne weiter.

Als Tochterunternehmen deiner Sparda-Bank stehen wir dir als fairer und regionaler Immobilienmakler beim Kauf und Verkauf deiner Traumimmobilie sowie bei der Wertermittlung deiner bestehenden Immobilie zur Verfügung. Mehr Infos zur SpardaImmobilienWelt findest du hier* . Aktuelle Angebote findest du hier*.

Du bist an einem Immobilienkauf interessiert?
Gerne kannst du uns deine Anfrage zum Immobilienkauf schnell und unkompliziert über unser Online-Formular zukommen lassen. Nach Ausfüllen des Formulars erhältst du zeitnah die ersten Informationen von uns. Wir setzen uns mit dir in Kontakt, um mit dir dein Vorgehen rund um deinen Immobilienkauf zu besprechen.

SIIW Logo

* Du wirst auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.

Wir sind gerne für dich da

Wir kümmern uns persönlich um dein Anliegen. So erreichst du uns:

0911 2477 500

zuhause@spardaimmobilienwelt.de

SpardaImmobilienCenter

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Partner
Kontakt

Wir sind gerne für dich da!

0911 6000 8000

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Bitte verwende für Fragen zu deinem Konto das Kontakt-Center im Online-Banking.

Vor Ort

Immer in deiner Nähe

Finde jetzt schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbare einen Termin

In unseren Filialen beraten wir dich gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf deinen Besuch und stehen dir gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Du hast Fragen? Wir die Antworten!

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für dich zusammengestellt.

Partner

Alles auf einen Blick

Logge dich bequem bei den Online-Portalen unserer Kooperationspartner ein.